FAQ zur Lohnbuchhaltung / Lohnverrechnung

Rückerstattung:

Rückerstattung gezahlter Umsatzsteuer im Ausland

Unternehmer, die der deutschen Umsatzsteuerpflicht unterliegen und vorsteuerabzugsberechtigt sind, können ihre im EU-Ausland und auch bestimmten Drittstaaten gezahlte Umsatzsteuern zurückholen. (27.06.2017)

Rückerstattung ohne Gutschrift

Wird ein Rechnungsbetrag ganz oder teilweise rückerstattet, erteilt der Unternehmer im Regelfall eine „Gutschrift“. (11.10.2013)

Rückerstattung ausländischer Quellensteuern

Anleger erhalten Quellensteuern anteilig zurück. (29.04.2013)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Internet Einkünfte Steuerbehörden Zusatzleistung Freibetragsregelung Unterlagen Abnutzung Lohnsteigerung USA Neubau Steuerstraftaten Unternehmenssteuer Griechenland Einlagekonto PKW Messmethode Aufwendungen Bundesrechnungshof Steuerstatistik Absichtserklärung Student Erbschaft Erbschaftsteuer Umzug Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz Religionszugehörigkeit Lohnzuschläge Übermittlung Erbschein Wertermittlung Bestandsveränderung Veräußerungserlös Pauschale Fahrtkostenpauschale Steuervorauszahlung Schuldzinsen Vorerwerb Ehrenamt Steuermodernisierungsgesetz Steuern Werbungskostenabzug Beitragsmonat Finanzministerium Immaterielles Wirtschaftsgut Zinsabgrenzung Telefonkosten Steueränderungen Verlustbescheinigung Crowd-Finanzierung Steuerpakete